Facebook langsam im Browser? So löst du das Problem!

0
3829

Viele Internet-User berichten davon das ihr Facebook langsam ist, besonders im Chrome Browser. Hängt sich auch dein Account ständig auf? Hast du beim Schreiben ständig Ruckler oder die Seite friert ein? Hier findest du eine schnelle Lösung.

Das häufigste Problem: Zu viele Login-Sessions

Wenn du viel unterwegs bist und dich von verschiedenen Orten in facebook anmeldest, werden jedes Mal sogenannte Sessions in deinem facebook-Account gespeichert. Wenn du dich nicht jedes mal ausloggst, bleiben sie aktiv. Die Sessions verursachen im Hintergrund bei facebook technische Fehler. Es kommt mitunter zum „einfrieren“ der gesamten Website, vor allem im Google Chrome Browser. Auch in anderen Browsern wird facebook durch zu viele Sessions langsam und fehlerhaft.

Facebook langsam? Sessions löschen!

Gehe zum Punkt Allgemeine Kontoeinstellungen in deinem Account. Klicke dann links im Menü auf Sicherheit und Login. In der Box mit der Überschrift „Wo du derzeit angemeldet bist“ bekommst du die letzten Sessions aufgelistet, die dein Facebook langsam machen. Du kannst die Sessions jetzt löschen, indem du auf die drei kleinen grauen Punkte rechts neben dem Namen der Session klickst, und im Kontextmenü „löschen“ auswählst.

facebook langsam Sessions löschen